Jubiläumsnachwuchsturnier SG Bademeusel

 

Am 20.04.2013 hat die SG Bademeusel, anlässlich ihres 60 jährigen Bestehens, Jugendmannschaften der U 10, U 12 und U 14 zum ersten Turnier in der Feldsaison eingeladen. Unser Verein hatte je eine Mannschaft in der U 10 und in der U 12 gemeldet. Nach zwei Tagen Training auf dem Rasen, sollte dass eine richtige Herausforderung für unsere Spieler werden. Mit einer vollgepackten Tasche machten sich alle Spieler auf nach Bademeusel, laut Wetterbericht sollte es ja nicht so besonders werden. Aber das Wetter wurde besser als gedacht. Angekommen in Bademeusel mussten wir uns erst mal Gedanken machen, wie wir die U10 Mannschaft mit Spielern besetzen konnten, damit sie auch spielfähig war. Denn leider waren uns hier zwei Spielerinnen ausgefallen. Da es nur ein Turnier war, konnten wir von den Wettkampfbestimmungen etwas abweichen und die Mannschaft mit einer Spielerin aus Bademeusel und mit Vivian aus unserer U 12 aufstellen. Und dann ging es los, immer im Wechsel spielten die U 14 Mannschaften, die U 10 Mannschaften und dann die U 12 Mannschaften ihr Turnier. Im Großen und Ganzen konnten wir doch mit der Leistung unserer Sportler zufrieden sein. Für die U 12 war es eine erste Bewährungsprobe, denn für sie beginnt am 04.05.2012 in Schleife die Punktspielsaison und viele Trainingstage bis dahin sind es leider nicht mehr. Im Gegensatz zur Hallensaison wurde eine andere Aufstellung ausprobiert. Julius wurde in die Abwehr mit Vivian gestellt, Lara auf die Position des Zuspiels und David und Nathalie auf Schlag. Für Julius ist diese Position sicherlich etwas ungewohnt, stand er doch in letzter Zeit entweder auf Schlag oder im Zuspiel. Aber die Spiele haben gezeigt, dass diese Aufstellung durchaus bei den Punktspielen in Betracht gezogen werden sollte. Ihren ersten Einsatz bei einem richtigen Wettkampf hatte Celine, als Abwehrspielerin machte sie ihre Sache ganz gut. Für die neue Hallensaison wird sie eine Bereicherung der dann startenden U 14 werden. Die Spiele der U 10 zeigten, dass Leonie, Emily und Sophie noch ihre Probleme mit dem Spiel auf Rasen hatten. Sie müssen unbedingt in den nächsten Wochen, bis zum ersten Punktspieltag am 08.06.2013, fleißig auf dem Rasen trainieren. Dies gilt natürlich auch für die anderen Spielerinnen die in dieser Altersklasse zum Einsatz kommen sollen.

Am Ende des Turniers belegte die U 12 hinter Schleife und der Berliner Turnerschaft den 3. Platz und die U 10 konnte sich sogar den 2. Platz erkämpfen. Den 1. Platz belegte hier die Berliner Turnerschaft.

Zum Schluss möchten wir es nicht vergessen, uns bei Frau Krause und Herrn Olbrisch zu bedanken, sie standen uns als Kraftfahrer zur Verfügung und auf dem Platz unterstützten sie uns kräftig als unsere Fans.

 

 

Hier kommt ihr zu den Bildern...