Feld- Mix Turnier 2014

Wieder einmal haben wir am vergangenen Samstag (21. Juni) unser Vereinsturnier erfolgreich über den Rasen gebracht und abgesehen von ein paar kleinen Regentropfen zwischendurch spielte das Wetter auch gut mit. Bei der diesjährigen Ausgabe waren 8 Mix-Mannschaften am Start, die in zwei Gruppen gegeneinander antraten. In Gruppe B ging es für die Platzpiraten sowie den SV Seebergen (Großenhain) in die nächste Runde und in Gruppe A erspielte sich der SV Energie Görlitz I vor der Mannschaft aus Walddorf den Gruppensieg. In den Halbfinals konnten sich dann die Platzpiraten gegenüber dem SV Walddorf durchsetzen sowie die I. Görlitzer Mannschaft gegenüber der gemixten Mannschaft aus Seebergen und Großenhain. Das Finale gewannen dann die Titelverteidiger aus Görlitz mit 2:0 Sätzen.

Nicht nur auf dem Spielfeld hatten alle viel Spaß, sondern auch in den Spielpausen, denn um unsere Nationalmannschaft für das Gruppenspiel gegen Ghana am Abend auch ästhetisch zu unterstützen, hat sich die eine oder der andere in der spielfreien Zeit seine Findernägel in Schwarz-Rot-Gold lackieren lassen. Ein besonderer Dank geht dabei an die Groß-Rohrheimer, die diesen Trend auch bei den männlichen Teilnehmern tragfähig gemacht haben.

Schon jetzt freuen wir uns wieder auf unsere beiden Mix-Turniere im nächsten Jahr in der Halle und im Feld und bedanken uns bei allen teilgenommenen Mannschaften sowie allen Helfern. (M.L.)

 

Platzierungen:     1. SV Energie Görlitz I

                          2. Platzpiraten

                          3. SV Walddorf

                          4. SV Fortuna Seebergen (Großenhain)

                          5. Vfb Groß-Rohrheim

                          6. SV TuR Dresden

                          7. SV Energie Görlitz II.

                          8. SV Empor Löbau

 

                               Hier sind die Ergebnisse...