Mit großen Schritten Richtung Hallensaison

Die Frauen des SV Energie Görlitz fuhren am Sonntag zum 31. Bruno Hoffmann Gedenkturnier nach Kubschütz, um dort gegen die 1. und 2. Frauenmannschaft anzutreten. Gegen den SV-Kubschütz 1 spielten wir zwei umkäpfte und ausgeglichene Spiele, von denen wir eines verloren und das andere in 3 Sätzen gewinnen konnten. Gegen den SV Kubschütz 2 konnten wir uns in beiden Partien durchsetzen. Somit sicherten wir uns am Schluss einen guten 2. Platz. Vielen lieben Dank an der Stelle für die Gastfreundschaft der Kubschützer und die schönen und fairen Spiele. J.M.
Es spielten: Jenni Mühle, Jennifer Kleiber, Vivian Krause, Lara Olbrisch und Klara Becker

u14 startet mit Saisonvorbereitung

Am 26.10. ging es für die U14 nach Kubschütz zum Bruno Hoffmann Gedenktunier. Das erste Spiel spielten wir gegen die Mädchen vom SV Kubschütz. Wir kamen gut ins Spiel und konnten den ersten gewinnen. Im zweiten Satz konnten wir uns leider nicht durchsetzen und verloren diesen knapp. Somit endete das erste Spiel 1:1. Unser zweites Spiel spielten wir gegen die Jungs aus Kubschütz. Wir hielten anfangs gut mit, konnten es aber trotzdem nicht gewinnen. Als letztes mussten wir gegen die Mix-Mannschaft von Kubschütz spielen. Auch in diesem Spiel zeigten wir gute Leistung, leider reichte unsere Kraft am Ende nicht mehr aus um das Spiel zu gewinnen und es ging 0:2 verloren. Wir können trotzdem zufrieden sein, weil wir ein starkes Tunier auf hohem Niveau gespielt haben. G.O.
Es spielten: Sarah und Sophie Schöpke, Greta Olbrisch, Theresa Klose und Neele Strathausen